Stadt Wildberg (Druckversion)

Auf dem Rücken der Pferde

Hoch zu Ross oder mit der Kutsche durch das Hecken- und Schlehengäu

Bereits seit über 20 Jahren werden im Stadtteil Gültlingen edle Achal-Tekkiner im malerischen Gestüt der Familie Bäuerle gezüchtet. Achal-Tekkiner zählen zu den ältesten Pferderassen der Welt und gelten besonders geeignet für anspruchsvolle Distanzstrecken.

Die Familie Bäuerle bietet mit diesen speziellen Pferden Tages- und Wanderritte, Events (für Geburtstage, Firmen), Kurse nach Vereinbarungen und Kutschfahrten an. Unter kundiger Führung geht es ins Gelände. Das hügelige Hecken- und Schlehengäu mit seinen über Jahrhunderte durch Schafzucht entstandenen Landschaften wird so auf ganz andere Art erkundet.

Birgit Bäuerle bietet zudem "Reiten als Gesundheitssport" in Form von Einzelunterricht oder in kleinen Gruppen (4-6 Teilnehmer) unter der Woche, sowie als Kompaktseminar am Wochenende an. Das Programm ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet und umfasst speziellen Reitunterricht, um die körperliche Entwicklung zu fördern.

Individuelle Termine und Preise:

Bitte erfragen Sie Termine und Preise direkt bei Edwin und Birgit Bäuerle, Haibe 3, 72218 Wildberg
Mobil: Edwin Bäuerle: 0171 / 3350518
Mobil: Birgit Bäuerle: 0171 / 7975204
Mail: edwin.baeuerle(@)t-online.de
Homepage: https://www.achal-tekkiner-reitsport.de/

http://www.wildberg.de/kultur-tourismus/gaestefuehrungen/auf-dem-ruecken-der-pferde/