Seitenbereiche

Jahreszeitendesign - �ber diese Links k�nnen Sie sich verschiedene Hintergrundbilder anzeigen lassen: Frühling Sommer Herbst Winter

Führung durch die Michaelskirche in Sulz am Eck

Die ehemalige Mutterkirche Wildbergs

Eine der schönsten Kirchendecken Württembergs

Lange Zeit war die Wehrkirche die Mutterkirche von Wildberg. Sie ist dem Erzengel Michael geweiht. Älteste Bauelemente sind noch in der Chorsakristei von ca. 1180 zu finden. Sie tragen die gleiche „Handschrift“ wie Bauelemente im Kloster Maulbronn. Die heutige Kirche wurde 1489 unter Graf Eberhard im Bart erbaut, das Kirchenschiff 1750 erweitert. Renovierungen fanden von 1960 - 1963 und jüngst wieder 2020 statt. Ein Anbau wurde 2005 hinzugefügt, die Zehntscheune oberhalb der Kirche 2012 abgerissen.

Bewundern Sie bei einer Führung eine der schönsten Kirchendecken Württembergs, eine Kassettendecke aus der Barockzeit, bei der keine Holztafel der anderen gleicht. Erst 1962/63 wurde diese wieder freigelegt. Entdecken Sie auch Fratzengesichter, die sich aus romanischer Zeit noch erhalten haben, die Sakristei mit dem Fresko des Markuslöwen und das gotische Sakramentshäuschen. 

Termin 2021

Samstag, 31. Juli 2021 um 16:00 Uhr

Treffpunkt:

Wildberg, Stattteil Sulz am Eck, Michaelskirche

Kosten:

Spenden zum Erhalt der Kirche

Individuelle Führungen:

Vereinbaren Sie individuelle Kirchenführungen direkt mit der evangelischen Kirchengemeinde unter pfarramt.sulz-am-eck(@)elkw.de oder Telefon 07054 5688.