Stadt Wildberg

Seitenbereiche

Aktuelle Themen

Autor: Stadt Wildberg - Hauptamt
Artikel vom 09.01.2020

Die Sternsinger waren zu Besuch am Wildberger Rathaus

Sternsinger 2020 vor dem Rathaus Wildberg
Sternsinger 2020 vor dem Rathaus Wildberg

Zwischen den Jahren und in den ersten Januartagen waren im Wildberger Stadtgebiet wieder die Sternsinger unterwegs. Ihre Tour führt die Kinder und Jugendlichen auch traditionell ans Rathaus. Am 2. Januar hieß Bürgermeister Ulrich Bünger die jungen Segensbringer dort willkommen.   

Insgesamt brachten fast 30 kleine Könige den Segen an die Haustüren in den Stadtteilen. Leider konnten für Effringen und Schönbronn keine Gruppen zusammengestellt werden erzählte Organisatorin Edith Borghetto. „Es meldeten sich nicht genug Kinder und auch keine Begleitpersonen.“ In den anderen Stadtteilen haben die Kinder versucht, so viele Haushalte wie möglich zu besuchen. Bürgermeister Bünger freute sich über den Segen an der Rathaustür und hatte neben einem Beitrag für die Spendendose auch ein paar Süßigkeiten für die Kinder parat. Zum Dank trugen die Sternsinger Lieder und Gedichte vor.  

Mit ihrem Einsatz unterstützen sie in diesem Jahr die Aktion Dreikönigssingen „Frieden! Im Libanon und weltweit“.