Stadt Wildberg

Seitenbereiche

Aktuelle Themen

Autor: Stadt Wildberg - Hauptamt
Artikel vom 22.11.2018

Wir stellen ein: Bautechniker (m/w/d) Fachrichtung Tief- und Straßenbau

Die Schäferlaufstadt Wildberg (ca. 10.000 Einwohner, Landkreis Calw) ist anerkannter Luftkurort und liegt mit ihren vier Stadtteilen Effringen, Gültlingen, Sulz am Eck und Schönbronn in landschaftlich reizvoller Lage im Nagoldtal, an der Schnittstelle zwi­schen dem Schwarzwald und der Region Stuttgart.

Wildberg zeichnet sich auch durch seine bürgerorientierte und begeisterungsfähige Verwaltung aus. Die Mitarbeiter/innen nehmen hierbei eine sehr wichtige Rolle ein; was uns fasziniert, sind Sie!

 

Wir suchen Sie aufgrund der beruflichen Neuorientierung des bisherigen Stelleninhabers im Sachgebiet Bautechnik/Tiefbau als fachlich und persönlich über­zeugenden

 

                     Bautechniker (m/w/d) der Fachrichtung Tief- und Straßenbau

                

frühestmöglich in Vollzeit und unbefristet.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Schwerpunkte:

  • Organisation zur Unterhaltung und Erneuerung sämtlicher kommunaler Straßen, Gehwege, Straßenbeleuchtung, Ver- und Entsorgungseinrichtungen, Freianlagen, Feldwege, Brücken, Felddrainagen, Radwege, Beschilderungen, historische Stadtmauern – bei umfangreichen Aufgaben unter Hinzuziehung externer Planer
  • Bauherrenfunktion und Projektsteuerung bei Neubau und Verbesserungen von Radwegen, Straßenbeleuchtungsanlagen und der städtischen passi­ven Breitbandinfrastruktur (Leerrohrverlegung)
  • Projektarbeiten
  • Abstimmungen mit Behörden bei genehmigungspflichtigen Maßnahmen sowie Einholen der Genehmigungen
  • Abstimmungen und Abnahmen bei Baumaßnahmen Dritter im Bereich städtischer Infrastruktur (Bürger, Versorgungsunternehmen)
  • Abwesenheitsvertretung für den Abteilungsleiter Bautechnik sowie für das Aufgabengebiet Bautechnik-Hochbau

Änderungen der Aufgaben bleiben vorbehalten.

Sie verfügen für diese anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit über eine ab­geschlossene Ausbildung zum/zur Bautechniker/in mit dem Schwerpunkt Tief- und Straßenbau sowie möglichst entsprechende Berufserfahrung. Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten zählen zu Ihren Stärken. Sie bringen bürgerorientiertes Den­ken mit, sind teamorientiert, belastbar und entscheiden sicher durch Ihre Fach- und Rechtskenntnisse.

Zum Anforderungsprofil zählen auch der sichere Umgang mit Standard-Software, ins­besondere mit gängigen Office-Programmen und Geoinformationssystem (IN­GRADA/Web GIS) sowie Flexibilität und Bereitschaft zu Einsätzen bei Veranstaltun­gen, auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten und der Führerschein Klasse BE. Fort- und Weiterbildungen werden ausdrücklich gefordert und gefördert.

Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe EG 9b nach dem Tarifver­trag für den öffentlichen Dienst (TVöD) inklusive Sonderzuwendungen, z.B. Leistungs­entgelt, möglich.

Bei Fragen steht Ihnen Bauamtsleiter Arthur Sadlers (Telefon 07054/ 201-310, E-Mail: sadlers@wildberg.de) gerne zur Verfügung.

Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 15.12.2018 an die Stadt Wild­berg, Postfach 63, 72214 Wildberg oder per E-Mail als eine zusammengefasste pdf-Datei an info@wildberg.de