Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Vimeo

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, United States of America

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • Cookie-Informationen
  • Betriebssytem
  • Referrer-URL
  • Besuchte Seiten
  • Suchanfragen
  • Informationen aus Drittanbieterquellen
  • Informationen, die Benutzer auf dieser Website bereitstellen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Vimeo LLC
  • Google Analytics
  • Affiliated undertakings
  • Business partners
  • Advertising partners
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Privacy@vimeo.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Wildberg
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Jahreszeitendesign - �ber diese Links k�nnen Sie sich verschiedene Hintergrundbilder anzeigen lassen: Frühling Sommer Herbst Winter

Aktuelle Themen

Autor: Stadt Wildberg - Hauptamt
Artikel vom 28.01.2021

Wildberg ist zunehmend digital unterwegs

Schulleitung und Verwaltung freuen sich: Ein großer Stapel an Geräten ist der erste Teil der technischen Ausstattung, die über das Sofortausstattungsprogramm des Digitalpakts 2.0 des Bundes für Wildberg angeschafft werden konnten. Damit kann jeder Schüler, der über kein passendes Gerät für den Onlineunterricht verfügt, eines ausleihen.

Apple iPads mit Schutzhüllen und Stiften, Laptops, Koffer und Ladeschränke: Da ist alles dabei, was an Equipment benötigt wird. Für insgesamt rund 80.000 Euro wurden die Geräte für Wildberg beschafft- Die Geräte sind bereits eingerichtet und mit allen benötigten Apps versehen, sodass die Schüler bei Abholung direkt loslegen können. Ein nettes Detail: Je nach Schule ist ein benutzerdefinierter Hintergrund passend zur Bildungseinrichtung eingestellt. Ziel des Sofortausstattungsprogramm: Jedem Schüler, gerade zur Zeit der Schulschließungen, den Heimunterricht ermöglichen. Das Programm richtet sich besonders an Familien, die sich nicht kurzfristig die Anschaffung eines benötigten Endgeräts leisten können.

„Die Bildung soll daran nicht scheitern“, betont Bürgermeister Ulrich Bünger. „Alle Kinder sollen ein Endgerät haben, damit sie am Fernunterricht teilnehmen können.“ Dass es erst eine Pandemie brauchte, um das „Megathema Digitalisierung“ voranzubringen, empfindet Bünger als „Armutszeugnis“. Nun strömten in einer „Hauruck-Aktion“ alle Schulen auf den Markt, das Ergebnis waren Lieferengpässe. Wildberg hatte im August 2020 bestellt – und erst jetzt den ersten Teil der Lieferung erhalten. Die restlichen Geräte für Schüler und Lehrer kommen noch. Mittelfristig ist das Ziel, ein digitales Endgerät für jeden Schüler und Lehrer zu haben, die bei Bedarf mit nach Hause genommen werden können, erklärt IuK-Abteilungsleiter Josip Bacinger. Da sei man „auf einem richtig guten Weg“.

Die Stadt Wildberg stemmt die Einrichtung der Geräte und die Betreuung in Eigenregie. Im Bildungszentrum wurde hierfür ein kleines EDV-Team gebildet, geleitet von Stefan Sickinger, der mit Bacinger zusammenarbeitet. An der Grundschule Sulz am Eck/Gültlingen kümmert sich Sarah Hätinger um das Thema, an der Grundschule Wildberg/Effringen Thomas Schreiber. Bürgermeister Bünger lobt die gute Abstimmung und Zusammenarbeit zwischen Stadt, besonders IuK, Schulen und Gemeinderat. „Hochachtung“ bringt er den Kräften in den Rektoraten entgegen, die derzeit das beste aus den ungenauen Vorgaben machen. Heike Müller, Rektorin der Grundschule Sulz am Eck/Gültlingen sowie geschäftsführende Schulleiterin, dankte der Stadt, der IuK Abteilung sowie den Gemeinderäten. Thomas Schreiber, Rektor der Grundschule Wildberg/Effringen, sowie Eugen Blumenstock, Schulleiter am Bildungszentrum, schließen sich an. Mit der Anschaffung ist aber noch nicht alles geschafft: Eugen Blumenstock fordert von der Landespolitik, sich klar zu werden, mit welchen Plattformen man arbeiten dürfe. „Wir haben ein Auto angeschafft, dürfen aber jetzt nicht tanken, weil es gefährlich sein könnte“, bringt es Josip Bacinger anschaulich auf den Punkt. Bürgermeister Bünger fügt noch einen weiteren Punkt hinzu: Als Nächstes seien die Netzbetreiber gefordert, die nötige Bandbreite zu allen Haushalten zu bringen.

GEMEINDERAT TAGT ERFOLGREICH DIGITAL

Seit Mitte Dezember kommt der Wildberger Gemeinderat per Videokonferenz zusammen. Die Öffentlichkeit kann die Sitzungen live im Bürgersaal verfolgen. Erfreulicher Weise läuft alles glatt, wofür die IuK-Abteilung unter Leitung von Josip Bacinger sorgt. Ein wichtiger Faktor ist auch die erfolgte Umstellung auf den digitalen Gemeinderat. Bereits im Frühjahr 2020 hat sich Wildberg wegen der Corona-Pandemie mit der Meeting-Software befasst. Das vereinfacht die Umsetzung der Videositzung deutlich, so Bacinger. Die Abteilungsleiter seien rechtzeitig mit Laptops ausgestattet worden. Parallel läuft die Umstellung auf digitale Gemeinderatssitzungen, wodurch jeder Gemeinderat ein passendes Endgerät mitsamt der benötigten Software zur Verfügung gestellt bekommt. Mit demselben Endgerät ist die Teilnahme an der Online-Sitzung der Stadt möglich. Dazu werden künftig die Sitzungsunterlagen dem Gremium online bereitgestellt. Bürger sehen auf der Leinwand im Bürgersaal sowohl die Gesichter der Gemeinderäte als auch Sitzungsunterlagen. Pläne und Co. Und alles hat hervorragend funktioniert. Aufgrund von Corona nutzt die Stadtverwaltung bereits länger und regelmäßig diese Software.