Stadt Wildberg (Druckversion)

Aktuelle Themen

Autor: Stadt Wildberg - Hauptamt
Artikel vom 20.05.2021

Freilichtmuseum Vogtsbauernhof startete am Pfingstsamstag

Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach öffne seit Samstag, den 22. Mai 2021, mit einer Verzögerung von acht Wochen seine Tore. Die Saison 2021 des besucherstärksten Freilichtmuseums des Landes findet mit einem umfassenden Test- und Hygienekonzept zur Eindämmung der Corona-Pandemie statt. Die historischen Gebäude des Freilichtmuseums sind alle geöffnet und können mit medizinischem Mund-Nasen-Schutz besichtigt werden. Im Außengelände können sich die Gäste frei bewegen, die Museumstiere besuchen und die beiden Erlebnisspielbereiche nutzen. Ein tägliches Veranstaltungsangebot im Freien mit Handwerksvorführungen, Trachtenpräsentationen und freien Führungen rundet das Angebot ab. Zu den baden-württembergischen Pfingstferien bietet der Vogtsbauernhof zudem ein tägliches Ferienprogramm für Familien und Kinder an, bei dem die jüngsten Museumsgäste mit Voranmeldung tüfteln, werkeln und altes Handwerk ausprobieren können.

Das Museumsteam hat zum Saisonstart viele Neuheiten und die Präsentation von bislang verschlossenen Bereichen vorbereitet: Die Sonderausstellung „Die Unschuld vom Lande“ nimmt die idealisierten Vorstellungen vom Leben auf dem Land in den Blickpunkt und ist bis zum 7. November 2021 im Hermann-Schilli-Haus zu sehen. In stilisierten Fassaden eines kleinstädtischen Ladenviertels wird dort das Landleben als romantisches Gegenbild zur engen und hektischen Welt in der Stadt inszeniert. Mit ergänzten Audio-Einheiten - unter anderem mit einem Beitrag vom Effringer Ortsvorsteher Uwe Traub - sowie einer neuen Tour zu den Dialekten der Herkunftsregionen der Gebäude steht die kostenfreie Vogtsbauernhof-App zur Verfügung. Die App bietet nun insgesamt vier unterschiedliche Museumsrundgänge mit vielen Hintergrundinformationen, unterhaltsamen Audio-Beiträgen sowie Filmsequenzen über das traditionelle Handwerk an. Sie ist kostenfrei im Apple App Store sowie im Google Play Store erhältlich. Eine neu aufgelegte Rätselrallye, die an der Kasse kostenlos ausgegeben wird, wartet schließlich auf die jüngsten Besucher des Vogtsbauernhofs. Die Kinder können so mit spannenden Rätseln und Suchaufgaben das Museum auf eigene Faust erkunden.

Die Zahl der Besucher, die sich gleichzeitig auf dem Gelände aufhalten können, ist beschränkt. Ticketreservierungen können bis zu zehn Tage vor dem geplanten Besuch unter www.vogtsbauernhof.de vorgenommen werden. Der Zugang ist für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren nur mit einem tagesaktuellen negativen Antigen-Test oder einem Genesenen- oder Geimpften-Nachweis möglich. Kostenlose Schnelltests können täglich von 9 bis 17 Uhr in der Teststation auf dem Besucherparkplatz des Freilichtmuseums mit und ohne Voranmeldung durchgeführt werden. Zur einfachen Erfassung der Kontaktdaten wird vor Ort die LUCA-App genutzt.

Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof hat bis zum 7. November täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

http://www.wildberg.de//rathaus-service/buergerservice/aktuelle-themen