Stadt Wildberg

Seitenbereiche

Rathaus Aktuell

Autor: Stadt Wildberg - Hauptamt
Artikel vom 05.03.2019

Offene Stadtführung in Wildberg – dieses Mal in Sulz am Eck

sdr

Die erste offene Stadtführung in Wildberg mit dem frischgebackenen Stadt- und Museumsführer Bernhard Proß am 3. März war bereits ein voller Erfolg, 27 interessierte Zuhörer – darunter auch Bürgermeister Ulrich Bünger mit Gattin – waren dabei und konnten allerlei über die Schäferlaufstadt erfahren.

Am 17. März ist nun bereits die nächste offene Stadtführung – dieses Mal in Sulz am Eck – geplant. Heide Dittus wird durch den Stadtteil führen, der seit jeher eng mit Wildberg verbunden ist. So war die Michaelkirche bis 1392 Mutterkirche für Wildberg. In dem wasserreichen Stadtteil dürfen dann natürlich auch Brunnen und Kleindenkmale nicht zu kurz kommen. Und für die Teilnehmer hat die Stadtführerin am Schluss der Führung auch noch eine kleine Überraschung geplant.

Auch zu dieser Stadtführung braucht sich niemand anzumelden, sondern einfach um 14:30 Uhr am Treffpunkt Gemeindehalle Wildberg – Sulz am Eck vorbeizukommen und dort den Obolus (5,- Euro Erwachsene, 3,- Euro ermäßigt, Kinder bis 14 Jahre frei) zu entrichten.

Im Lauf des Jahres werden dann – zu den Terminen in Wildberg (jeden ersten Sonntag im Monat, von März bis Oktober) – noch eine offene Kirchenführung in Wildberg durch Hansjörg Hummel und eine Führung durch die Lützenschlucht von Schwarzwald-Guide Bärbel Dürr angeboten. Außerdem Kräuterführungen durch die Heilpraktikerin und Bienenwagen-Hotel-Betreiberin Elke Melchger.

Eine Übersicht über alle Termine und Führungen gibt es in einem neuen Flyer, der im Rathaus und den Ortsverwaltungen ausliegt oder auf der Wildberger Homepage www.wildberg.de unter Kultur & Tourismus.