Stadt Wildberg

Seitenbereiche

Stadtentwicklung

STEP N! 2035

Bild aus dem STEP2020
Bild aus dem STEP2020

STEP N! 2035 knüpft an den Stadtentwicklungsprozess STEP 2020 an - Haushaltsbefragung für den Start des STEP N!

 

Was ist uns in Zukunft für die Stadt Wildberg wichtig? Welche nachhaltigen Ziele wollen wir gemeinsam verfolgen? Wie können wir unsere Stadt voranbringen und so auf einem guten Weg weiterführen?

Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen des nachhaltigen Stadtentwicklungspro­zess STEP N! 2035 erörtert werden. Bereits mit dem STEP 2020 wurde die Bevölke­rung und deren Anliegen abgefragt. So konnten Leitziele vereinbart und in den ver­gangenen 14 Jahren nach und nach umgesetzt werden. Nun wird der Stadtentwick­lungsprozess als nachhaltiger Prozess fortgeführt. Hierbei steht nicht nur die räumliche Entwicklung im Fokus, sondern insbesondere auch die Nachhaltigkeit in Form von ökologischen, wirtschaftlichen und sozial-gesellschaftlichen Fragestellungen.

Ein erster Schritt ist die Haushaltsbefragung, die an alle Haushalte in der Kalenderwo­che 26/2019 mit dem städtischen Mitteilungsblatt ausgeliefert wird. Die ausgefüllten Fragebögen werden vom Büro IDEE-n – Büro für nachhaltige Kommunikation in Ostfildern ausgewertet und liefern so erste wichtige Erkenntnisse. Deshalb ist es wichtig, dass sich möglichst viele Wildberger Haushalte an dieser anonymisierten Befragung beteiligen werden und den Fragebogen unbedingt bis zum 15.07.2019 an die Stadt Wildberg zurücksenden oder abgeben werden. Die Ergebnisse dieser Haushaltsbefragung werden dann dem neu gewählten Gemeinderat und der Bevölkerung in einer Gemeinderatssit­zung am 26.09.2019  vorgetragen.

 

Nachhaltigkeitsbeirat

Aktiv mitgestaltet wird der STEP N! 2035 von einem so genannten Nachhaltigkeitsbe­irat, der sich aus Vertretern aller gesellschaftlich relevanten Gruppen Wildbergs zu­sammensetzt. 14 Plätze in diesem Beirat sind für die Einwohner reserviert, die sich ebenfalls dort miteinbringen wollen.

Die Auftaktsitzung des N!-Beirats ist für den 27.11.2019 vorgesehen. Weitere Sitzun­gen für den N!-Beirat sind für den 11.12.2019 und 22.01.2020 geplant. Wer in diesem Gremium mitarbeiten möchte, kann sich über ein Kreuz auf dem Fragebogen der bei­liegenden Postkarte bewerben. Sollten mehrere Interessenten vorhanden sein, wird das Los über die Teilnahme entscheiden.

Im Rahmen einer breiten Bürgerschaftsbeteiligung wird eine sogenannte Werkstatt­veranstaltung stattfinden, in der der erste Entwurf des nachhaltigen Stadtentwicklungs­prozesses diskutiert wird. Mit der beiliegenden Postkarte können Sie bereits heute auch hierzu Ihr Interesse bekunden. Sie erhalten dann eine persönliche Einladung hierzu.

 

Übrigens: Mitmachen lohnt sich!

 

Unter den Teilnehmern der Umfrage werden als kleines Dankeschön dreimal zwei Ein­trittskarten für das Wildberger Kulturprogramm (für Veranstaltungen ab September 2019) verlost. Dem Fragebogen liegt bekanntermaßen eine Postkarte bei, auf der Sie ankreuzen können, ob Sie im N!-Beirat mitwirken möchten. Hier können Sie auch Ihre Teilnahme am Gewinnspiel ankreuzen. Bitte geben Sie die Postkarte und den Fragebogen getrennt voneinander bei der Stadt Wildberg ab, damit wir die Anonymität der Umfrage-Auswertung zusichern können.

 

Ihr

 

Ulrich Bünger
Bürgermeister

Termine rund um den STEP N! 2035

Hier finden Sie einen aktuellen Überblick über die Termine im Zusammenhang mit dem Stadtentwicklungsprozess STEP N! 2035. Bitte beachten Sie, dass Änderungen durchaus noch möglich sind: 

Do., 26.09.2019: Vorstellung der Ergebnisse der Haushaltsbefragung im Gemeinderat
Mi., 27.11.2019: Auftaktsitzung des N!-Beirats
Mi., 11.12.2019: Zweite Sitzung des N!-Beirats
Mi., 22.01.2020: Dritte Sitzung des N!-Beirats

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Stadtverwaltung Wildberg, Tel. 07054/201-0 oder per Email an Stadtentwicklung2035(@)wildberg.de . Herzlichen Dank für Ihr Interesse!